Copa>Demo>Video>Stream (2014)

Ausstellung in Kooperation mit terre des hommes schweiz im Basler Hinterhof. Mit der Filminstallation aus Social-Media-Videos wurde das Spannungsfeld Brasilien/Fussball-WM im Rahmen eines öffentlichen Public-Viewings «begehbar» gemacht. Kooperation mit Studio Pugin. 12. Juni - 13. Juli 2014.

Foto © Nic Gysin, Sportmuseum Schweiz, Video © Sarah Horst


20. April 2018

See photos by Dominik Asche (first series at Kunsthalle Basel) Hans-Jörg Walter (second series at Kunsthalle Basel) Jonas Egli and Die Unbaggene (at Basler Fasnacht) on benediktwyss.com/projekte/feldexperiment2 Photo: Jonas Egli …mehr

10. April 2018

Hallo Ausstellung! Die Videoausstellung «68–88–18. Freiraum in Basel. Filme und Videos» an der Webergasse 34 unweit der Kaserne Basel eröffnete am Freitagabend fulminant. Trotz (oder dank?) frühlingshafter Temperaturen fanden 568 …mehr

21. März 2018

Buch mit Videoapp – hilf uns mit deiner Bestellung! Die Videoausstellung 68–88–18. Freiraum in Basel ist knapp finanziert, doch für das Ausstellungsbuch bleibt kaum ein Batzen übrig. Deshalb die Frage: Wer will unser Werk vorbeste …mehr

Archiv


Funktion:
Kurator

Auftraggeber:
Sportmuseum Schweiz

Partner:
Studio Pugin
Hinterhof Basel
terre des hommes schweiz
Comité Popolar Da Copa
Swisslos-Fonds Basel-Stadt
traumalix dolo
Ernst Göhner-Stiftung
acer
GGG
Scheidegger-Thommen Stiftung
Jubiläumsstiftung BLKB