Buch mit Videoapp – we need some help!

Buch mit Videoapp – we need some help!

21. März 2018

Buch mit Videoapp – hilf uns mit deiner Bestellung!

Die Videoausstellung 68–88–18. Freiraum in Basel ist knapp finanziert, doch für das Ausstellungsbuch bleibt kaum ein Batzen übrig. Deshalb die Frage: Wer will unser Werk vorbestellen und damit auf der Zielgeraden mithelfen, die Finanzierungslücke zu schliessen? ––> HIER HELFEN

Das Buch hats es in sich: «Freiraum in Basel seit 1968» verbindet Druck- und Bewegtbildmedium. Eine kostenlose App streamt die Standbilder des Buches als Video direkt auf das Smartphone. Zudem umfasst das mit Philippe Karrer und vielen anderen produzierte Werk in 360 Grad gefilmte Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. ––> WEMAKEIT.CH


20. October 2021

/// The website is under construction and not up to date. Image: Screenshot Wisrah Villefort (BRA/Non-physical resident Lago Mio artist residency, project Quilombo, SALTS) Super Amuleto – Tarde de Dia de Cão 2020 …mehr

02. June 2021

Lago Mio: Final presentation 2020/21 Exhibition at Lago Mio, talk at MASI | LAC With Johanna Bruckner, Till Langschied, and Diana Lelonek Curated by Benedikt Wyss Wednesday, 9 June 2021 Opening at Lago Mio artist residency from 7:30 PM …mehr

08. April 2021

QUILOMBO CALLING – APPLY BY 30 APRIL /// Happy to be part of the tri-continental residency and exhibition project QUILOMBO with SALTS and Waza Lubumbashi, presented together with Culturescapes 2021 Amazonia /// calling for Congolese, …mehr

Archiv