Clarastrasse: Umwelt Mode Film, 2017

 

Alekxander Gebrezgabiher
Umwelt Mode Film 2017
Video
08:49 min.

Die Ausstellung Umwelt Mode fand im Juni 2017 in den Räumen des heutigen Restaurants «Klara» statt. Der Ausstellungsfilm von Alekxander Gebrezgabiher lief vom 4. bis zum 19. November täglich vor Ort.

Wo heute die «Klara» ist, war zuvor ein Billigmodegeschäft zuhause. Bevor das Restaurant die Räume bezog, wurde das gesamte Gebäude entkernt. Auf dieser Baustelle fand die Ausstellung Umwelt Mode statt. Umwelt Mode schlug vor, dass der Ort immer noch vom Geist der billigen Mode verfolgt wird, während dieser allmählich seinen Exodus antritt. Die Clarastrasse transformiert sich. Umwelt Mode versammelte die vier Projekträume The Community (Paris), Mavra (Berlin), TG (Nottingham) und Unsere Umwelt (Basel) aufgrund ihres etablierten Interesses am Mode-Kunst-Nexus. Die Ausstellung schlug eine Brücke zwischen der konstruierten Fantasie der Modeindustrie und der gelebten Umgangssprache des täglichen Ankleidens.

Alekxander Gebrezgabiher war bis 2014 als Filmer in Asmara (Eritrea) tätig – ab 2005 im eigenen Studio, nach 2010 im staatlichen Fernsehen. Seit März 2017 absolviert er in Basel eine Lehre als Heizungsmonteur. Umwelt Mode folgte auf Thomas Jeppes unterirdische Galerie Unsere Umwelt, die 2016 im Rahmen der Abbruchresidenz Haus#99, kuratiert von Benedikt Wyss und Demian Wohler, produziert wurde.

Umwelt Mode Film wurde unterstützt von der Christoph Merian Stiftung.

Umwelt Mode Film war Teil der Summe-Ausstellung 2017, in der die unabhängigen Projekte und Projekträume Basels das Medium Video in den Mittelpunkt stellen. Vernissage war am 4. November ab 18 Uhr im Neuen Kino Basel.


18. November 2020

New videos on Vimeo Happening Draisine Derby Research project Explorers Film Club Kokon Conference on Co-creation Lago Mio Lugano artist residency Exhibition 68-88-18. Freiraum in Basel https://vimeo.com/444557088 https://vimeo.com/47804 …mehr

03. November 2020

Lago Mio Lugano artist residency is pleased to announce its small exhibition «Lago Mio 2020: Work in progress» featuring new video works by its 2020 visiting artists Johanna Bruckner, Till Langschied, and non-physical resident Diana Lelon …mehr

27. September 2020

[DE] m2act & KOKON: Ko-Kreation in den Darstellenden Künsten – Samstag, 10. Oktober 2020, 10–18 Uhr, Südpol Luzern! Aus dem Programmtext: «Deine Erfahrungen, Erkenntnisse und Ideen zu Ko-Kreation sind gefragt! Den m2act-Kicko …mehr

Archiv


Alekxander Gebrezgabiher
Umwelt Mode Film 2017
Video
08:49 min.

Produktion:
Deli Projects

Partner:
Christoph Merian Stiftung