Buch mit Videoapp – we need some help!

Buch mit Videoapp – we need some help!

21. März 2018

Buch mit Videoapp – hilf uns mit deiner Bestellung!

Die Videoausstellung 68–88–18. Freiraum in Basel ist knapp finanziert, doch für das Ausstellungsbuch bleibt kaum ein Batzen übrig. Deshalb die Frage: Wer will unser Werk vorbestellen und damit auf der Zielgeraden mithelfen, die Finanzierungslücke zu schliessen? ––> HIER HELFEN

Das Buch hats es in sich: «Freiraum in Basel seit 1968» verbindet Druck- und Bewegtbildmedium. Eine kostenlose App streamt die Standbilder des Buches als Video direkt auf das Smartphone. Zudem umfasst das mit Philippe Karrer und vielen anderen produzierte Werk in 360 Grad gefilmte Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. ––> WEMAKEIT.CH


03. Februar 2019

…mehr

24. Januar 2019

SA/SO 02./03. March 2019, 8 PM Presentation: LL Lago di Lugano artist residency Opening: Johannes Willi sleepover exhibition ICH HEISSE LUFT Tba here ––> …mehr

15. Januar 2019

Herzliche Einladung: Daniel Karrer I NEVER SAID I WAS DEEP im fructa space München beim Olympiapark, kuratiert von Benedikt Wyss, in Kooperation mit der Akademie der Bildenden Künste München. Eröffnung: Mittwoch, 16.01.2019, 19:00 Uhr …mehr

Archiv